Lena Hapke

Mediation, Konfliktberatung & Trainings

Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort. Hier können wir einander begegnen.

Rumi

Konflikte sind häufig von einem Schwarz-Weiß-Denken gekennzeichnet: "Ich bin richtig, du falsch." Das gilt um so mehr, wenn es sich um interkulturelle Konflikte handelt. Wenn wir in diesem Denkmuster verhaftet bleiben wird es schwierig eine Einigung zu erreichen, mit der beide Parteien zufrieden sind. Doch genau das ist das Ziel von Mediation. Als Mediatorin unterstütze ich Sie deswegen dabei Ihren Konflikt zu klären, indem wir uns auf Ihre jeweiligen Interessen konzentrieren und so einen Raum eröffnen, in dem Sie aufeinander zugehen können.

 

Mehr zu mir als Person und zum Thema Mediation finden Sie auf den folgenden Seiten. Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.